Archive for the ‘Tom’ Category

viel Gold und Glitzer

Januar 15, 2022

Diverse Entdeckungen in dieser Woche:
1. Tolles Kopfhörer/Schlüsselbund-Intro von Jojo Lange-Kabitz

2. Michael Ruettens Playlist für Compost Label Mates

3. Terje Rypdal mit Rhythmusmaschine und RMI Keyboard Computer anno 1977: Per Ulv

4. Neulich ging’s wieder mal um die beim Spiel verstimmbaren Trommeln, Arthur Dubois hat ungefragt darauf mit seiner Version (Floortom, Schlagfell mit Loch, Hihat-Maschine) geantwortet.


5. @maxbeatwerk kratzt mit seinem selbstgemachten Flat Cymbal und dessen Scratch-Vibes an der 100000 Herzen-Marke. Und die Creme der weltweiten Top-Drummer staunt. Wohl verdient, lieber Max!

6. Konzerte (gerade während der Pandemie) sind toll: sowohl für uns Performer auf der Bühne, als auch für’s Publikum! Danke Bix, für den schönen Netzer Abend in Stuttgart.
Meine nächste Station ist dann am 21.01. die Münchner Unterfahrt zu Peter Wölpls 60. Geburtstag (wird gestreamt werden und Wolfgang Schmid ist auch von der Partie).

7. vielleicht nehme ich ja dafür meine neu vergoldete Meinl-8″ Sidesnare mit?

Ach, ja: Wimmelbilder sind doch toll!

some incredibly over-the-top Tom Tom pitch-bend soloing

Dezember 22, 2021

Im Hintergrund lief das 1970er Idris Muhammad Album „Black Rhythm Revolution“. Während des Schlagzeugsolos in „Wander“ bin ich aufgesprungen, um direkt im Booklet nachzulesen, ob’s dort irgendwas über die beim Spiel verstimmten Trommeln nachzulesen gibt: >>…toward the end he introduces tuned tom toms so that a weird melange of sound is the result.<<
Im Netz lese ich über >>some incredibly over-the-top Tom Tom pitch-bend soloing<<, aber wie er es gemacht hat, weiß ich bis jetzt noch nicht (Rototoms? Meazzi Hollywood Multisound? Pearl Vari-Pitch Cannons)