About E-BEATS AM DRUMSET

Dieses Blog versteht sich als Oli RubowOnline-Special zum Fachbuch „E-Beats am Drumset“.

Hier werden Themen vertieft, neue Entwicklungen aufgegriffen, Ideen ausgesponnen und natürlich wird kräftig verlinkt. Ein Platz zum Austausch und zur Diskussion.

Über das Buch

„E-Beats am Drumset“ ist ein kreativer Styleguide für ein modernes und klangbewusstes Schlagzeugspiel.

Tauche ein in die Rhythmuswelt der DJ- und Club-Kultur und erkunde unterschiedliche Konzepte, wie die ursprünglich elektronischen und programmierten Beats authentisch und handgemacht getrommelt werden können.

Das Buch beginnt mit einem Einblick in das maßgebliche Handwerkszeug der bastelnden Rhythmus-Produzenten. Im Detail werden dabei das Instrumenten-Konzept, sowie die Spezialitäten von Rhythmusmaschine und Sampler, E-Drum und Plattenspieler, Tonstudio und PC unter die Lupe genommen. Hörbeispiele auf der beigelegten CD und über 270 Plattentipps runden die Theorie ab.

Im anschließenden praktischen Teil steht die bühnenfähige Umsetzung der elektronischen Ästhetik im Zentrum des Geschehens.
Viele Tipps betreffen das akustischen Schlagzeug. Beispielsweise das kreative Präparieren deiner Trommeln und Becken, der Einsatz exotischer Schlagmaterialien oder spezielle Spieltechniken. Parallel dazu verdeutlichen Notenbeispiele die typischen Groove-Klischees einiger Genres.

Ein weiteres Segment widmet sich der Schlagzeug-Elektronik. Hier geht es um die Einbeziehung von Effektgeräten, Triggern und E-Drums, Zuspielmedien und dem Computer.
Lass dich von aussergewöhnlichen Ideen inspirieren, die deinem Drumming klanglich neue Dimensionen eröffnen: Trommeln mit einem Echogerät, die zusätzliche Boom Bass Drum, Ableton Live als „bewegliches Playback“, der Rechner als E-Drum Brain und vieles mehr.

Egal in welchem Genre du dich zu Hause fühlst, dieses Buch erweitert dein klangliches Vokabular und gibt dir – stilungebunden – viele kreative Anstöße und frische Ideen auf dem Weg zur eigenen Schlagzeugpersönlichkeit.

„E-Beats am Drumset“ erschien im April 2007 im LEU-Verlag.
ISBN 3-89775-092-9
116 Seiten, mit CD 24,90 (Wo bestellen?)

e.png

Über den Author

Oli Rubow, geboren am 30.01.1972.
Macht Rhythmus, seit er in die Hände klatschen kann, Erstkontakt mit der Trommel mit sechs Jahren, regelmäßiger Schlagzeugunterricht ab dem zehnten Lebensjahr. 1993 Kontaktstudiengang Popularmusik bei Udo Dahmen in Hamburg. Das Leben als freiberuflicher Musiker beginnt zunächst als Jazz Trommler. Doch bald entdeckt er den Charme und die Vielfalt elektronischer Musik. Seit 1996 ist Club-Kultur angesagt: Oli spielt Electro mit den „Turntablerocker„, Nu Jazz mit „Hellmut Hattler„, Downbeat mit „Dublex Inc.“ oder „De Phazz„, House und Breakbeats mit seinem eigenen Trio „Netzer„. Im Sommer 2004 gibt es ein Hip Hop Gastspiel bei den „Fantastischen Vier „.
Organic Electro Beats“ ist Oli’s aktuelle Plattform, solo oder interaktiv mit DJs und Elektronik-Künstlern den Groove für den Dancefloor zu gestalten.

oli_rubow_gelb1.jpg

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: