drum and bass

Eine Facette meines Berufes, nämlich die des „Alleinunterhalters“ (- zu erleben auf diversen Schlagzeuger-Treffen oder in dem ein oder anderen Tanzlokal -) begibt sich auf neue Pfade. Bin ich in diese Rolle bisher gerne als DJ-Drummer (1, 2, 3, 4) reingeschlüpft, möchte ich nun – mit der Bestellung einer Acidlab Bassline 2 – die Möglichkeiten des Trommler und Bassisten in Personalunion ausloten.

Da ich mir das Spieltempo eigentlich nicht von der Maschine diktieren lassen möchte, kreisen die Gedanken derzeit intensiv um kompakte Lösungsansätze, die Bassschleifen MEINER Geschwindigkeit anzupassen. Jetzt stolpere ich doch zufällig in SchneidersBüro über das vielversprechende Midi Clock Tab Tempo Pedal der Firma Plyotec. Es nennt sich 3-4-one.

Somit stelle ich mein erstes Ziel für 2010 unter die Überschrift „analoger Alleinunterhalter“ und denke dabei an folgendes :

Klang und Ästhetik meines akustischen Schlagzeug werden mit Vocoder-Delay, Hall, Kicktrigger und Hanclap modernisiert. Der 303 Klon steuert (verdreh-und tempotapbare) Bass-Linien bei. Vielleicht schicke ich abschliessend die komplette Elektronik-Summe noch durch meinen Vermona Filter… bin gespannt, wie es funktionieren wird!

3 Antworten to “drum and bass”

  1. Acid puscht mich gerade gehörig « E-BEATS Says:

    […] hatte ich ja die Idee, für Solo-Shows einen in Echtzeit leicht editierbaren Bass-Synth ins Setup zu integrieren. Als […]

  2. B-Keeper « E-BEATS Says:

    […] bisherigen Ansätze: Ableton wird via e-Drum-Pads ferngesteuert (PDF), der Midiclock generierende Fußschalter 3-4 One fungiert als Tap-Tempo-Master, nur aus der Ferne beobachtet: InTime und […]

  3. tap tempo & midi! | E-BEATS Says:

    […] zu haben, die ich mir vom Erfindungsbüro Rest & Maier noch gewünscht (und von einer 34-one nie zu träumen gewagt) […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: