über die positive Einstellung und Stabilität

Egal wieviel du jetzt schon essen musstest, für die Sättigungsbeilage der taz gibt es bestimmt noch Platz, denn es sind nur geordnete Buchstaben, bzw. ein abgetipptes schönes Interview mit (Koch) Vincent Klink.

Eine Antwort to “über die positive Einstellung und Stabilität”

  1. Trommeln und Kochen « E-BEATS Says:

    […] hier noch mal gebündelt meine drei Lieblingskochbücher (und als nächster steht Vincent Klink im Rennen): – Anthony Bourdain „Geständnisse eines Küchenchefs“ – Bill Buford „Hitze. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: