Auf der Suche nach den TR-Becken

In den kommenden Folgen meines „Vom Zitat zum Ich“ Workshops werde ich mich einigen elektronischen Klang-Klassikern widmen. Dabei geht es um Herkunft und Geschichte stilprägender Signature-Sounds, vor allem um ihre bühnentaugliche Einbindung in unserem Schlagzeugaufbau.
Diesbezüglich mache ich mich auch – endlich, denn lange steht’s schon auf dem Zettel – auf die Suche nach akustischen Pendants zu den Roland TR-808/909 Becken.
Gerade eben hat sich ein erster, zeitgenössischer Referenz-Kandidat eingefunden (Danke für den TR-8, Roland!):

TR-8

Doch heute wird nicht mehr viel passieren, bis auf den einzig relevanten Rhythmusbox-Routinecheck:
Wie klingt Pattern 18?

to be continued…

Advertisements

9 Antworten to “Auf der Suche nach den TR-Becken”

  1. Micha Says:

    Ich habe bei der Firma unseres Vertrauens einmal angeregt, den umgekehrten Weg zu gehen. Also akustische Becken zu hämmern, die den TR Becken gleichen. Man könnte sie z.B. sogar in TR Farben mit TR Beschriftungen herstellen. 909 Cymbas dürften die einfachere Sache sein, bei der 808 müsste man mit ziemlich vielen Sizzle Nieten arbeiten. Sie waren damals ganz angetan von dem Vorschlag, also hau‘ noch mal in die Kerbe, dann kriegen wir sie!

  2. Das Becken für den Dancefloor | E-BEATS Says:

    […] Orientierungsmarken für die Suche nach den Club-Cymbals. Zwei interessante Klangerzeuger 1. Die (virtuell analoge) Novation Drumstation (1996) mit den […]

  3. Cabasa-Hat | E-BEATS Says:

    […] bin nach wie vor auf der Suche nach den akustischen TR-Hats und wollte jetzt mal die “ge-tappte” Cabasa ins Drum-Setup integrieren. Denn wenn man […]

  4. viel Getrommel, viel Essen | E-BEATS Says:

    […] (Eine seiner Spoxe/Cymbal-Kombinationen klang wie ein fehlendes Puzzelteil bei meiner Suche nach den TR-Becken…) Letztgenannter schafft dann auch den Brückenschlag zum De-Bug-Filmtipp über das SO36 […]

  5. Workshop Drums & Percussion “Signature Sounds (III) The TR-Hats” | E-BEATS Says:

    […] – Vorschau auf die kommende Workshopfolge: Auf der Suche nach den TR-Becken […]

  6. Workshop Drums & Percussion “Signature Sounds (VI) Die akustische Simulation der Roland Hihat-Klassiker” | E-BEATS Says:

    […] Suche nach den TR-Becken beginnt hier. Die elektronischen Grundlagen sind essenziell, die Strom-basierten Alternativen […]

  7. E-BEATS Says:

    […] auf Karfreitag, sprich: Tanzverbot. Oder der passende Abend, im Bunker mal die leisen Dance-Hats […]

  8. Drum Bug Recording present: Cabasa-Hat & 8″ Stack | E-BEATS Says:

    […] auf Karfreitag, sprich: Tanzverbot. Oder der passende Abend, im Bunker mal die leisen Dance-Hats […]

  9. 20 Jahre mit Meinl: Direct to Disc! | E-BEATS Says:

    […] aktiv aufgesucht, um aus dem riesigen Sortiment DIE EINE Hihat-Kombination zusammenzustellen, die den Roland TR-Maschinen so nahe wie möglich kommt – eine erkenntnisreiche Forschungsreise, die letztlich in meinem Club Cymbal Set […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: