Drumbal Strap

Nachdem mir das Drumbal in wilder Ekstase des öfteren von der Trommel geflogen ist, habe ich nun eine flexible und live taugliche Halterung ausgecheckt, nämlich einen Gummispanner (sogenannter „Spannfix“), der an zwei Stimmschrauben (7 und 10 Uhr) festgemacht wird.

drumbalstrap1.JPGdrumbalstrap2.JPG

10 Antworten to “Drumbal Strap”

  1. zap Says:

    sehr gute idee!

  2. vertraut & ungewohnt « E-BEATS Says:

    […] durch Auflage des “Laptop” zur Sampleartigen Snare, und in Kombination mit dem “Drumbal” zum Clap mutieren kann), einen L-Arm mit Cowbell, High Pitch Block, Crasher, eine […]

  3. Cymbal-O-Ring « E-BEATS Says:

    […] (nicht zuletzt wegen des einzigartigen Haltegriffs), dennoch hat es eine Weile gedauert, bis ich ein Fixierungskonzept für den etwas wuchtigeren Beschlag gefunden […]

  4. 777-9311 « E-BEATS Says:

    […] ich würde mal eine zweite, (vielleicht mit dem Drumbal) präparierte Snare aufstellen, um zu probieren, wie ich den dominanten Backbeat mit […]

  5. Kaffeesatz lesen « E-BEATS Says:

    […] dünne, klickige „e-Snare“ (One-Shot-Shaker); ein höhenbetontes zweites Hihat (Drumbal auf zweiter Snare), Delay. No Ride, no Crash, no […]

  6. Workshop Drums & Percussion „Crash der Konvention“ « E-BEATS Says:

    […] – das Splash als Trommelauflage und die Meinl Drumbal Idee […]

  7. DIY Percussion-On-Snare-Clamp | E-BEATS Says:

    […] verrutschen derartige “Auflagen” gerne. Für das Meinl Drumbal hat mich ein Spanngummi auf die Lösung gebracht, für die Meinl-Crasher und Woodblocks habe ich heute kurzentschlossen […]

  8. Casta-Claps | E-BEATS Says:

    […] wurde hier im Blog diesbezüglich schon einiges gecheckt, von Drumbal-Experimenten, vom zweihändigen Rim-Flam à la ?uestlove, über den One-Handed Flam, abenteuerliche DIY Gebilde […]

  9. Workshop Drums & Percussion “Signature Sounds (VI) Handclap Souns akustisch erzeugen” | E-BEATS Says:

    […] Meinl Drumbal (Johnny Rabb Video, DIY Halterung) […]

  10. DrumGees | E-BEATS Says:

    […] dazu, um den Ersatzstock fest und allzeit parat auf der Kickdrum abzulegen, oder um ein Meinl Drumbal auf Snare bzw. Toms am Wegspringen zu hindern. Auch von außen ans Bassdrum-Schlagfell gelegter Molton ließ sich klanglich stabil an […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: