777-9311

Benno Sattler hat ein schönes Tutorial zur Umsetzung des Linndrum Klassikers „777-9311“ auf dem akustischen Schlagzeug erstellt.

Hier erstmal das Original von „The Time“ aus dem Jahre 1982, einer Jamie Starr aka Prince Produktion:

Jetzt zur geschmackvollen Umsetzung von Benno – die Transkription des Patterns gäbe es hier:

Ich würde noch einen weiteren Schritt dranhängen, um den markanten 2 und 4 Handclap zu integrieren.

Ein weiterer Overdub ist bei dem vertrackten Rhythmus schier gar nicht möglich. (OK: ein hochtechnischer Supertrommler würde vielleicht neben das Kickpedal ein zweites stellen, um damit…)

Egal: ich würde mal eine zweite, (vielleicht mit dem Drumbal) präparierte Snare aufstellen, um zu probieren, wie ich den dominanten Backbeat mit kleinstmöglichem Schaden am Original unterbringen kann.
Denn die Devise lautet jetzt: der stärkeren Illusion wird die Authentizität geopfert.

Und wenn’s letztlich doch nicht funktioniert, muss halt der Sänger (oder dein Kumpel im Übungsraum) die 2 und 4 drüberklopfen (auf ner kaputten Snare, oder echten Drum Maschine).

Eine Antwort to “777-9311”

  1. benno Says:

    mensch oli,
    das ist ja gross 🙂

    gute idee mit der 2. snare!
    mit dem pedal / trigger kick auf 2 und 4 das funktioniert.
    mir ging es halt erstmal um die genaue 32stel-anzahl 🙂
    mit der hand bekommt man die ersten 3 „claps“ auch noch hin, bei der vier im 2. takt wird’s halt eng wegen der offenen hi-hat, die braucht der sound…

    bis bald mal, vielleicht gar in frankfurt? oder auch gerne wieder balkan in der sonne 🙂

    b

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: