Red Panda Particle

In Binkbeats‚ riesiger Effektkiste erstmalig entdeckt, in Scott Amendolas Proberaum wiedergetroffen und trotz ambivalenter Testergebnisse (>>eines der abgefahrensten Effektpedale, außergewöhnlicher Soundgenerator vs. kaum intuitiv bedienbar; sperrig<<) bestellt… jetzt liegen meine Erstkontakte mit dem Red Panda Particle 2 in audiovisueller Form vor. Noch a bisserl wackelig, aber vielversprechend…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..


%d Bloggern gefällt das: