Archive for the ‘Fill-In’ Category

über die Eins hinweg

April 22, 2009

Mit Maschinen und Produktionsmitteln gegen den Bedienungsanleitungsvorschlag zu arbeiten ist ja ein beliebter Start in kreatives Neuland. Beim akustischen Schlagzeug kommen wir durch den Einsatz exotischer Schlagmaterialien und fantasievolles Präparieren in diese Richtung. Aber auch spielerisch – meine rhythmustechnisch – lässt sich die Norm durchbrechen. Zum Beispiel durch Fill-Ins, die das gängige formale Raster verlassen und über die eigentlich anvisierte „Eins“ hinaus getrommelt werden.

Da mir außer Phil Collins‘ „In the Air Tonight“ spontan kein einziges konkretes Hörbeispiel eingefallen ist, habe ich im Drummerforum um Schützenhilfe gebeten. Jetzt wird dort kollektiv nachgedacht und fleissig gesammelt!

…das lauteste Simmons Fill?

Mai 28, 2007

Habe gerade eine typische 80er Nummer gehört und bin nach zweieinhalb Minute dermaßen erschrocken, als mich ein übermotiviert laut in Szene gemischtes Simmons Fill-In aus dem Wattebausch süßlicher Pop-Mucke gekickt hat. Aber Toll! Extreme sind immer willkommen, so dass ich in diesem Post verschiedene Anwärter auf das herausstechendste perkussive E-Signal sammeln möchte:

ABC „Poison Arrow“ (Tom Fill bei 2.35′)
Zapp „Slow and Easy“ (Handclap auf „4+“ in fast jedem Takt!)