wie zählen?

  1. laut = immer gut! 
  2. geht es nur um den Viertelpuls (oder eine weitere Ebene der Bodypercussion), so spreche ich gerne ein rhythmisch kurzes »chi«.
  3. möchte ich innerhalb des Taktes die Übersicht behalten bzw. einzelne Events eindeutig benennen können, dann hilft mir folgende Zählweise von Vierteln und Subdivisionen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..


%d Bloggern gefällt das: