Jetzt!

Ich bin ein miserabler Geschäftsmann, in punkto Selbstvermarktung eine Niete. 

Eigentlich. Bisher.

Denn aktuell, wo dringend schnelle Hilfe, bzw. sofortiges Handeln nötig wird, wiederhole ich mich gerne (und ohne rot zu werden), rufe auf zum Machen, zur klaren Positionierung gegen den Krieg und ein friedliches Miteinander.
Außerdem will die 10000 Euro Spenden Marke knacken, zu der nur noch wenige Taler fehlen. 

Dank unterschiedlichster Aktionen und den darauf eingestiegenen Multiplikatoren ließen sich aus dem Stegreif eine für mich wirklich hohe Summe – sie entspricht der Hälfte meines zu versteuernden Jahreseinkommens 2018 – erwirtschaften und direkt für die humanitäre Hilfe weiterleiten.

Das hinterlässt ein gutes Gefühl und dennoch muss für ein „nie wieder!“ JETZT penetrant und stabil weitergemacht werden.

Dazu ganz konkret:
– lausche oder lade mein Hattler Remix Album, das mit zwanzigjähriger Verspätung zu rechten Zeit das Licht der WWWelt erblickt hat. Geschickterweise verzichtet Bandcamp am heutigen 1. April auf seine Provision…
– nächste Woche kommen die „Drop Beats Not Bombs“ Postkarten aus der Druckerei. Gerne schreibe ich Dir nen persönlichen Gruß oder schicke Dir mehrere zur Verteilung der Message zu. Spread the word!
– ich hätte hier auch noch 5x Echodrums und 3x E-Beats am Drumset, deren Erlös ich direkt in den Spendentopf stecken würde
– geht immer, weil digital: Tasse oder Kännchen voller Loops und Samples!
– auch kreative Infusionen sind noch jederzeit zu haben. Oder Du machst mir einen Vorschlag, was Du benötigst (und ich bin äußerst lösungsorientiert).
– oder Du hörst Dir die „Sound“ Folge des Trommeltalks mit Flo König und mir an. Für jeden dort geladenen Podcast spendet der Macher Felix Krafft einen Euro. Yeah!
Gut zur Nachahmung geeignet:
– der Verkauf nicht benötigter Güter. Egal ob Equipment-Perlen, Bücher, DVDs oder typischer Flohmarkt-Geschichten.
– die Spende irgendwelcher Bonuspunkte. Hat beispielsweise bei der Bahn ganz easy funktioniert.

Weitere konstruktive Ideen gerne in die Kommentare.
Auf gute Synergien und einen nachhaltigen Frieden!

4 Antworten to “Jetzt!”

  1. Felix Says:

    Und nicht zu vergessen – einfach den Trommel Talk mit Flo und Oli hören trägt auch zur Spende bei 🙂

  2. 40 Jahre drums & percussion | E-BEATS Says:

    […] meines musikalischen Weges…Da ich gerade alles was nicht niet- und nagelfest ist zugunsten meiner UA-Spendensammlung veräußere, kommt auch diese Antiquität (zusammen mit Ausgabe 4/85, sowie der Nr. 5/2008 mit yours […]

  3. Obrigado | E-BEATS Says:

    […] sage ich damit aber auch an Mike Marklove, der nicht nur kräftig mitgespendet, sondern mir zudem sein altes Meinl Dragon China Ride überlassen hat. Es wurde (von Chris Kamin […]

  4. drummers talk | E-BEATS Says:

    […] aktuellen d&p Schlagabtausch Podcast von Timo Ickenroth und Dirk Brand, in der ich tollerweise über die Ukraine-Spendenaktion berichten […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..


%d Bloggern gefällt das: