Drumbrute Impact

Einen Tag nach dem 808 Datum kann ich getrost meine aktuelle Alternative zur legendären Analogmaschine präsentieren, den Arturia Drumbrute Impact.

Deutlich günstiger, vor allem mit der von mir so geschätzten Tap Tempo Funktion (und der Möglichkeit einen Clock-Impuls an das ein oder andere Echogerät zur Synchronisation weiterzuleiten?).
Bin gespannt!

Dazu drei 808 Jams von DJ Friction, >>classic hip hop and r&b songs that all used the TR-808 drums sounds/rhythms<<:

Eine Antwort to “Drumbrute Impact”

  1. tiefes Hören, tiefes Eintauchen | E-BEATS Says:

    […] wie ich mich für einen zusätzlichen Schlag z.B. auf ein Tom Tom entscheiden würde.Mit der Arturia Drumbrute Impact Rhythmusmaschine, die ebenfalls über „Tap Tempo“ verfügt, gelang es mir nun, nicht […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..


%d Bloggern gefällt das: