Rahmenprogramm zur Großwetterlage

Schöne Bücher, gute Titel und die lang nicht mehr gehörte CD von Etienne De Crecy:

Im Anschluss vielleicht noch dem entspannten Beat Tape von Magro, des in Berlin wohnhaften Drummers Mathis Grossmann lauschen, dabei die Taz am Wochende durchblättern und auf die Idee kommen, ob sich all die ausgelesenen Bücher (s.o.) nicht in den Proberaumecken stapeln ließen, um dort als DIY Bassfallen abermals zu helfen?
(Denn rechte Winkel und Klang, nicht so optimal)

>>Zukunft ist, die Vergangenheit vor vollendete Tatsachen zu stellen<<
Stefanie Sargnagel „Dicht“ (Seite 60)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: