more echo

Wenn Peter Frampton Phil Spector mit jenem Zweiwort Imperativ imitiert und beteuert, dass er ihn nichts anderes hat sagen hören als „more echo“ dann kann ich mich zumindest mit einem lächelnden Auge von Mr. Wall of Sound verabschieden, der neben seiner revolutionären Klangvision ein menschliches Monster gewesen zu sein scheint.

Die Trennung von Werk und Autor fällt mir schwer, so dass sich der musikalische Ausklang auf das Intro des Beitrags bezieht, nämlich auf den Signet Sound von Peter Frampton, der durch die Talkbox entstanden ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..


%d Bloggern gefällt das: