best diagram in a synth manual, ever

Ich habe die taz-Serie „Die wirrsten Grafiken der Welt“ von Gerhard Henschel (2000 bis 2004) immer sehr genossen, heimlich davon geträumt, dort selbst mal gefeatured zu werden (das erklärt auch meine vielfältigen Equipment-Kritzeleien und die Freude an illustrierten Bedienungsanleitungen).

Das oben verlinkte Bild ist nicht nur formschön, sondern demonstriert die Einfachheit der Gleichung „Schlagzeug + Strom“ bzw. die Grundausstattung Steckdose, Musikmaschine und Verstärker.
Und auch mit dem Ampeg Kühlschrank hinterm Simmons-SDS wurde alles richtig gemacht – viel Bass und reduzierter Hi-Freq-Wahnsinn.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: