9

>>Es war also wieder Ende August, bevor dann der Sommer in den September brechen würde wie in einen Einkaufsladen, wo alle etwas verunsichert herumstehen und nicht wissen, ob sie sich freuen oder ängstigen sollen. Weil sie nicht genau sagen können, ob das jetzt ein Überfall oder eine Werbeaktion ist. Wenn der Sommer langsam zu Ende geht, besteht stets ein merkwürdiges Hin und Her aus Schwermut und Erleichterung.<<
Heinrich SteinfestDer Chauffeur“ (Seite 137)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: