10 drummers that…

Ich liebe Listen, inspirierende Rhythmusmacher sowieso und deshalb stelle ich mich gern der Einladung von Axel Mikolajzcak und trage die „10 drummers that really had an influence on me“ zusammen. Halt ohne die Kettenbriefauflagen von FB.
Wer mag, schreibt mir seine persönliche Top Ten in die Kommentare.

1 Helge Norbakken
2 (J Dilla und seine) Akai MPC-3000
3 Rene Creemers
4 Billy Cobham
5 Photek
6 Flo Dauner
7 Dave Weckl (& V. C.)
8 Roland Tr-808
9 King Tubby
10 Tony Allen

PS. eine B-Seite gibt es selbstverständlich auch:
1 Aaron Sterling
2 Duracell
3 Jojo Mayer
4 Steve Gadd
5 Timbaland
6 Benny Greb
7 James Gadson
8 Linndrum
9 Boss RE-20
10 Brian Blade
11 Stewart Copeland

3 Antworten to “10 drummers that…”

  1. ee. Says:

    – Stan Bicknell
    – Jean-Paul Gaster
    – Steward Copeland
    – Louie Bellson
    – Art Blakey
    – Bill Ward
    – Oli Rubow
    – Tomas Haake
    ————–
    – Homemade Weapons
    – Kryptic Minds

    ( und jeder Grind-/ Hardcore Punk Drummer, der das Tempo halten kann 😀 😀 😀 )

  2. 10 echo-drummers that | E-BEATS Says:

    […] im Gange ist, gibt’s auch von mir ein kleines Webinar. Dabei wird der Facebook Kettenbrief „10 drummers that really had an influence on me“  geringfügig modifiziert und ich werde in den nächsten zehn Tagen von mit Delay-Effekt […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: