#onething

Lucky Paul hat nicht nur ein traumhaftes mobiles Studio, sondern auch den lässigsten DIY-Foot-Controller für seine DAW:

Bildschirmfoto 2020-07-29 um 17.28.11

Eigentlich wollte ich eine Lanze für asynchrone Loops brechen, aber hey diese Ableton-Einminüter (#onething) verführen zum Dranbleiben…

PS. mein Ableton OneThing wäre wohl deren Vocoder für die Echodrums, der mich ruckzuck harmonisch mitmischen lässt:
Also Snare FX-Mic ins Ableton, ein Trägerakkord aus dem Sampler wird mittels Tastatur entsprechend transponiert, im Vocoder-Plugin werden die beiden Welten miteinander verschmolzen, anschließend ab ins Echogerät…

Full Vid

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: