Drum Basics (1)

Die gute Meldung zum Semesterbeginn: 2 & 4 sind die Essenz, mit der sich eine unglaublich hohe Prozentzahl der Beats unserer westlichen Musikkultur trommeln lässt. Egal ob Pop oder Jazz, die Basics sind nahezu identisch (der Backbeat wandert lediglich von der linken Hand – Snare – in den linken Fuß – Hihat).

In einem zweiten Schritt werden dem auf Vierteln basierenden Gerüst noch Hinweise zum Rhythmusraster (Grid) spendiert.
Alles Weitere ist Ornament 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: