die Zeit und wie wir sie wahrnehmen

Wie uns das Smartphone die Zeit klaut“ ist abseits der reisserischen Überschrift ein toller ZEIT Campus Artikel über Zeitempfinden, Körpergefühl, gepflegte Langeweile, Gedächtniszeit und das Im-Moment-erleben via Smartphone.

Das nicht weniger plakative Fazit wiederum schreibe ich mal ab:
>>Ich glaube, man kann den Kampf gegen das Handy nur verlieren, wenn es tatsächlich immer dabei ist.<< (Marc Wittmann)

img_0789

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: