Beweg meinen Popo

Vor 20 Jahren begann die Geschichte der Turntablerocker. Dabei erinnere ich mich an eine der spannenderen Touren und feiere mental mit!


Und da damals extra ein Plattenspieler in der Lounge des Nightliners aufgestellt wurde, nutze ich die restliche Freizeit des Nachmittags zum Hören und werde mich nach einem langen Stadtrundlauf durch Iasi noch durch die Musiktipps der letzten Zeit klicken:

Brad Mehldau „After Bach“, Nils Frahm „All Melody“, „Everything is Recorded“, „Bilder deiner großen Liebe: Ein großer Monolog mit Musik“, den Twitter Kanal des finnischen We Jazz Labels, die gerade zu jeder Stunde einen neuen Meilenstein posten, und Vulfpeck mit Nate Smith:
https://www.youtube.com/watch?v=72_zXigcOrA

PS. meinen Popo werde ich aber erst am Abend richtig bewegen!

IMG_1586

2 Antworten to “Beweg meinen Popo”

  1. Andrea Says:

    mein Popo wackelt mit 🙂

  2. Kontrapunkte | E-BEATS Says:

    […] elektronische Beat Kultur « Beweg meinen Popo […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: