Copeland’s original TAMA for $121600

Stewart Copelands TAMA Schlagzeug kam Ende Mai unter den Hammer, jenes blaue Imperialstar Kit aus dem Jahre 1976, welches auf den ersten beiden Police Alben zu hören ist, hunderte von Liveshows überstand und nach dem ersten großen Polizeieinsatz ab 1980 zum Herz von Copelands Heimstudio wurde, bis es schließlich 1990 in einer britischen Lagerhalle eingemottet wurde.

Der neue Besitzer bezahlte $121600, dafür dass er nun ein kleines Puzzleteil von “Roxanne“, „Message in a Bottle“ oder „Walking on the Moon“ beherbergen darf…

258864_0

Detailierte Bilder und mehr Infos auf der Auktionsseite.

PS. ich verkaufe gerade ein paar alte Imperialstar Trommeln: eine 6,5″ Stahlsnare, sowie ’ne Fünferreihe Concert Toms (8″, 10″, 12″, 14″, 16″).

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: