RIP, Clyde Stubblefield

Ich schlage die Breakbeat Bible auf und verliere mich in der Nachwirkung der Psalmen „Funky Drummer“ und „Soul Pride„.

Alles Gute, Herr Stubblefield!

Advertisements

Eine Antwort to “RIP, Clyde Stubblefield”

  1. Udo Matthias Says:

    ja, die habe ich auch. james brown!!!!!!!!!!!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: