sind wir nicht alle etwas elektro?

Na klaro, also raus mit unserer elektrischen Kapazität.
Und damit kontrollieren wir dann z.B. ein DIY Theremin – DIE Blaupause für den Synthesizer – das wir halt noch geschwind basteln müssen:
aus drei AM Radios, einer Krokodilklemme und einem Drahtkleiderbügel.

Die Idee kommt von Tomoya Yamamoto; Yuri Suzuki malt im Groben auf, was zu tun ist und dieses Dokument erläutert die einzelnen Arbeitsschritte:

radiotheremin.jpg

1A Beschäftigung für die Weihnachtstage…Feiert schön!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: