Airport Express

Nein, keine weitere Tourgeschichte! Es geht vielmehr um einen transportfreundlichen zukünftigen Mitreisenden: Apples älteren Airport Express Stecker A1264.

Einen solchen habe ich günstig gebraucht (25 €) erworben, damit ich auf der Bühne ein geschütztes LINK Netzwerk aufbauen kann, ohne jedes Mal dafür den familieninternen Router abbauen zu müssen.
Läuft! (Dank dieser Einrichtungshilfe auch unter El Capitan.)

IMG_6903.JPG

So dass ich jetzt getrost noch etwas „Rocket Science“ zum Runterkommen lauschen mag:

Advertisements

Eine Antwort to “Airport Express”

  1. Inside the Pyramids | E-BEATS Says:

    […] nachts kam dann die Erkenntnis: der Router (Airport Express) wurde als einziges Glied der Sync-Helfer nicht neu gestartet und auch die […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: