Drums UND Bass

Drums UND Bass bei zwei Hochkarätern – Miles Davis* und George Clinton – und immer irgendwie besonders (Leadbass, Doppel-Hihat, open-handed). Ich ziehe die Kopfbedeckung vor Joseph McCreary, Jr aka Foley!

Und dann noch klassischen e-Bass mit Chris Dave

*How he got the Miles gig: Foley sent Marcus Miller a recording he had written for Miles – „The Senate„. Miles called Miller one day and heard the song playing in the background. Miles asked for Foley’s number and then over the phone, invited him to join the band
[Quelle]

 

 

Eine Antwort to “Drums UND Bass”

  1. Shaker Solo | E-BEATS Says:

    […] Jahren 1987-91 haut mich immer wieder der Leadbassist Foley um!Um so mehr, wenn ich ihn dann heute als tieftönenden Bassisten im Chris Dave Kontext oder als Drummer bei George Clinton höre. Dort – ganz Drum Machine alike – mit zwei nebeneinander positionierten […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: