OBM = one man band

Eigentlich wollte ich nur kurz die die 1978er Sun Ra Platte „Disco 3000“ erwähnen, die mir wegen ihrer heissen Synth-und Rhythmusbox-Auftritten im Free-Jazz Umfeld für den Blog bestens reinläuft.
Laut Allmusic Guide wird der elektronische Part einem Crumar Mainman zugeschrieben, über den sich jedoch keine Fotografie und nur spärliche Infos ergoogeln lassen:
>>a keyboard called the Crumar Mainman, only 10 or so of which were manufactured. The Crumar Mainman was the first ever keyboard to use pre-programmed beats, and it sounds great. I have never actually seen a photograph of one, but it sounds great, with all sorts of wah and tremelo effects<<

Und so bastel ich mir den sagenumwobenen Mainman im Kopf selbst zusammen, aus Multiman, DS-2 und OBM-2.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: