auch stromlos gut

Ein nicht verkabeltes Roland BT-1 Pad an der Schnarre klingt wie eine dezente imitierte e-Snare mit viel „noise“ (Teppich) und wenig „attack“ (wegen der gummierten Schlagfläche), eignet sich darüberhinaus auch hervorragend für Ghostnotes-Varianten oder für den Erhalt des Bewegungsflusses beim Snare-Mute.

IMG_5705 Kopie.jpg

PS. das um den Cabasa-Halter gezogene Gummiband gehört als stabilisierende Verbesserung zu diesem Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: