Musikmesse 2016

Genau eine Sache* habe ich von dort mitgenommen, den Spickzettel der polnischen Firma Polyend, die ebenso wie ich versucht, die programmierte, elektronische Ästhetik auf dem akustischen Schlagzeug umzusetzen. Jedoch mit diametral gegenüberliegendem Ansatz:

Polyend überträgt eine programmierte Sequenz via MIDI auf ihren Controller (noch Prototyp), der dann die kugelförmige Kunststoffbälle mit ihren Holzhämmerchen auf Felle und Bleche dängeln lässt.

Bildschirmfoto 2016-04-07 um 17.45.59.png

* OK, eigentlich zwei. Nämlich auch mein repariertes 2882 – mit herzlichen Grüßen an den eins a MetricHalo Kundenservice!

3 Antworten to “Musikmesse 2016”

  1. Oli Says:

  2. Oli Says:

    >>The Polyend PERC system is priced at 799 Euros for the controller and 1 ball, and 200 Euro for each additional ball<<

  3. Oli Says:

    Nachtrag mit übersehenen Messeneuheiten, die mich interessieren.
    Roland KT-9 https://www.rolandmusik.de/products/kt-9/
    Nord Drum 3P http://www.nordkeyboards.com/products/nord-drum-3

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: