Über den „Flow“

Schöner Hörbeitrag aus dem Deutschlandfunk über den „Flow„, außergewöhnliche Leistungen und Freude, das Hier und Jetzt, das Verschmelzen von Körper und Instrument, vor allem das „kindliche Spiel“.

3 Antworten to “Über den „Flow“”

  1. Oli Says:

  2. unendlich originell | E-BEATS Says:

    […] elektronische Beat Kultur « Über den “Flow” […]

  3. Udo Matthias Says:

    http://lektionen.acim.org/de/chapters/wb-intro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: