Über den „Flow“

Schöner Hörbeitrag aus dem Deutschlandfunk über den „Flow„, außergewöhnliche Leistungen und Freude, das Hier und Jetzt, das Verschmelzen von Körper und Instrument, vor allem das „kindliche Spiel“.

Advertisements

3 Antworten to “Über den „Flow“”

  1. Oli Says:

  2. unendlich originell | E-BEATS Says:

    […] elektronische Beat Kultur « Über den “Flow” […]

  3. Udo Matthias Says:

    http://lektionen.acim.org/de/chapters/wb-intro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: