influenced by early tape music, DJs, and childhood deconstruction

>>The Landscape HC-TT is a performance device that brings together a dated form of technology with an even more dated form of control: human hands. Influenced by early tape music, DJs, and childhood deconstruction, it’s a guarantee that you will never be able to create the same sound twice. This is the guarantee of our imperfect human movement, a flaw that enables endless variations of sound possibilities for performance or sampling purposes.<<

1447180446492

Auch eine Spielart organischer Electro-Beats: von Hand wird das Tonband der eingelegten Compact Cassette entlang des Tonkopfs bewegt, mit dem Kippschalter kann darüberhinaus momentane „Stille“ eingeflochten werden.

Wem das schmucke Kästchen zu teuer ist (315 $ plus Zoll), baut vielleicht seinen alten Walkman nach diesem Ansatz um…

oder kauft die zweite Ausgabe des Buchs „Handmade Electronic Music: The Art of Hardware Hacking“ von Nicolas Collins.

Handmade Electronic Music The Art of Hardware Hacking

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: