Soviet Goethe Bus Stop

IMG_4840

Der kunstaffine Frankfurter weiss vielleicht, dass diese Achtzigerjahre Beton-Zumutung Kunst im Öffentlichen Raum ist und ein dachloses „House for Goethe“ darstellt.

Ich aber kam eben aus der Walther König Buchhandlung, war noch ganz verzückt von Christopher Herwigs Bildband „Soviet Bus Stops“ und habe das eigentümliche Bauwerk sofort im öffentlichen Nahverkehr verortet.
Und schon gefällt er mir, der Steinhaufen.
Wird auch gleich unter „die Taunusanlage mit ihrer russischen Bushaltestelle“ als weiteres Highlight in meiner Frankfurt-Liste eingetragen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: