Während der Fahrt nicht mit dem Fahrer sprechen

Einen guten Musikabend – egal ob Club oder Konzert – empfinde ich wie ein schöne Reise: mal entdecke ich komplettes Neuland, mal erfreue ich mich an Bewährtem und natürlich spüre ich ab und an ganz deutlich , was ich nicht mag.
Völlig klar: in diesem Segment muss mich dabei auf Route und Fahrstil der Reiseleitung einlassen. Ein Hinweis à la Während der Fahrt nicht mit dem Fahrer sprechen würde seltsam wirken.

Wenn ich jedoch selber das nächste Mal auflegen werde, bastle ich mir ein große Kette mit eben diesem Hinweis.
Oder ich kapituliere aus Erfahrung und rufe zur interaktiven YouTube-Disco oder Bluetooth-Party auf und nenne es:

Schlachtplatte

Logo, auch die kann schmecken…

IMG_3941

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: