Ich packe meinen Koffer und nehme mit

Ich hatte selten so ein aufgeräumtes Koffer-Innenleben:

IMG_3438

Dennoch ist alles Tour-relevante Equipment dabei (und nicht zu übersehen, sogar noch etwas von dem Kryptonit-ähnlichen Zauber-Mineral). En detail:

IMG_3440

Fünf Becken, Sticks, Rods, Mallets, Brushes, Schüttelkram, sowie eine kompakte Dub-Station für Schlagzeug- und Gesangs-Echos, Reverb Shots und einen heimlichen Clicktrack. Jetzt fehlt nur noch eine Waage, die mir eine Zahl unter 20 Kilogramm anzeigt.

PS. habe festgestellt, dass sich mit Klarsichtfolie der Schaumstoff(rest) perfekt in Form bringen lässt:

IMG_3454

Schlagwörter:

Eine Antwort to “Ich packe meinen Koffer und nehme mit”

  1. Flightcase ade | E-BEATS Says:

    […] Flightcases dienen eigentlich nur noch der Aufbewahrung. Becken und Pedalboard reisen im Standard-Koffer, das Luftpolster wurde die Reiseverpackung Nr.1 – zur Stabilisierung im Kofferinnenraum, […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: