der nachprogrammierte Marley

Wieder mal geht’s ans Eingemachte. Nach Synkro, dem ich einen Gadd Beat unterstellt habe, jetzt Theo Parrish, der 2005 Bob Marleys „Master Blaster“ stimmfrei, aber elektronisch nachgebaut hat. Und auch hier könnte ein Midifile im Spiel gewesen sein. Ich jedenfalls will es so sehen und proste dem steifen Elektro-Werkzeug tapfer zu:
Cheers, Midifile!

Jubel, Jubel, Midifile

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: