Wenn alle hinten spielen, wer spielt dann vorn?

Anselm Kluges auf den Punkt gebrachte Bemerkung zum Thema „vorne, hinten, drauf“ und der dazugehörige Bonedo Groove Workshop von Sönke Reich, in welchem er sich dem Chicken Grease Beat (?uestlove/D’Angelo „Voodoo„) widmet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: