Workshop Drums & Percussion “Die Sounds der E-Beats?”

Die im Text erwähnten Hörbeispiele kannst Du HIER nachhören.

Die TR-808 im Großformat (fotografiert von Thomas P. Heckmann) und typische Klänge/Grooves:
Linn LM1Famous Sounds“ / classics, signature sounds (hier noch etwas über den „Orchestra Hit„)

Die originalen Soundtracks zum Artikel:
Jean Michel Jarre “Oxygene (Part IV)” (1976)

Spliff „Das Blech” (1982), Kajagoogoo „Too shy” (1983)

Africa Bambaataa “Planet Rock” (1982), Double Duce „School Breakdown“ (1985)

Plastikman (aka Richie Hawtin) “Spastik” (1993)

Talk Talk „Today” (1982)

Can “Spoon” (1972), Blondie “Heart of Glass” (1978)

Prince „1999“

Rick Springfield „Honeymoon In Beirut“ (1988)

Stephan Emig zeigt wie sich ein „Rückwärts-Klang“ mit dem akustischen Schlagzeug imitieren lässt:

Simmons Hörtipps von Wolfgang Stoelzle aka Simmonsmuseum.com (Danke!!):
>>Ich zähle einfach mal auf, was sich in meinen Synapsen damals festgebrannt hat:
– Das Intro von Spliff „Deja Vu“
– Intro und Solo (ab 2:18) von Spliff „Das Blech“ (auf der Album Version geht das Solo sogar über mehrere Minuten)
– Das Ende von Send me an Real Life „Send me an Angel“
– Das Intro von Paul Young „Love of the common people“ sowie der ganze Groove, bei dem auf die 4+ immer noch mal auf das tiefe Simmons Tom gedängelt wird (mit dem großartigen Pino Paladino am Fretless Bass)
– Tolle Tom Fills auch in Kajagoogoo „Big Apple
– Ebenfalls ein „Simmons Tom Fill Klassiker“: Re-Flex „The politics of dancing
– oder meine allererste Maxi New Order „Blue Monday“. Der Rythmus kommt aus einem Oberheim DMX, aber z.B. ab 5:02 (siehe Video) spielt Peter Hook Fills auf Simmons Toms, einen Noise und einen tiefen Tone Sound<<

Eine Antwort to “Workshop Drums & Percussion “Die Sounds der E-Beats?””

  1. Oli Says:

    Noch ein Simmons Tipp: Freur Doot Doot (1983. live):

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: