Midifile in Double-Time oder Half-Time umrechnen

Funktioniert in Logic (9) auf zwei Arten.

1. Ich verriegle das File bevor ich das Songtempo verändere (Region > SMPTE Position verriegeln), drehe dann am Temporegler und entriegle anschließend das File (Region > SMPTE Position entriegeln).

smpte lock

Beispiel: um ein Midifile mit 120BPM auf Halftime zu transformieren: verriegle ich bei 120BPM, drehe die Geschwindigkeit auf 240BPM hoch, entriegle ich das Schloß und schraube das Tempo zurück auf 120BPM

2. Durch einen Doppelklick auf das Midifile kann ich im Editor via
> Funktionen > Transformer > Doppelte  Geschwindigkeit  oder > Halbe Geschwindigkeit auswählen.

Danke für den Tipp, Marco!

3. FB-Nachtrag von Gerald Meier (Danke, danke!):
noch eleganter: ich ziehe bei gedrückter ALT Tast die rechte untere Ecke der Region auf doppelte, halbe ODER JEDE ANDERE LÄNGE.

Schlagwörter: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: