sich den Ball zuspielen

Diese im Original großformatige Fotomontage heißt „St. Paul“und weckt in mir eine große Lust, sofort zum Schulhof zur Platte zu stürmen, oder ein schönes Delay wandern zu hören. Das Bild wirkt aber auch wie ein Versprechen, sich sanft fallen lassen zu können, kreatives Zuspiel inklusive.
Irgendwie muss ich noch vor dem 26.10. einen Ausflug nach Hannover eintüten, um dort die Ausstellung des amerikanischen Fotografen Alec Soth zu besuchen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: