(W) in F

Zumindest ein kleiner Ausschnitt aus dem (zweiten RuboWölpl) Konzert in Peter Couras 1A Guitar Center:

Und etwas Gear-Talk: in erster Linie spielt der Peter (eine Peter Coura) Gitarre und ich Schlagzeug (Tama Superstar Kick und Artstar Snare, Meinl Club Ride, Vintage Crash, Jazz Hats, Vic Firth Kombination Sticks, Brushes). Zudem hat jeder von uns einen Ableton-Rechner, die miteinander durch eine E-RM Midiclock verbunden sind. Es wird ein Tempo eingestellt und los geht’s. Instant Composition, oder so…

Meine Beats erweitere ich durch ein ge-tap-tes Boss Space Echo, welches das Snare-Signal verbiegen kann oder die Vocoder-Hihat. Die Vocoder-Hihat (EHX Vocoder mit Trägerfläche vom Rechner) wird zudem durch einen von der Midiclock gesyncten Boss-Slicer geschleust. Die Bässe mache mit dem Bassline-Biscuit Duo (Acidlab Bassline und OTO Biskuit), die beide ebenfalls von der Midiclock getaktet werden. Zu guterletzt habe ich noch einen Traktor F1 Controller zur Fernsteuerung diverser Ableton Geschichten (Looper, Einzelsamples, Chores, Bässe, Effekte…).

W-setup-2-14

Peter geht mit der Gitarre direkt in den Rechner und zaubert alle Klänge und Schleifen mit eben diesem.

4 Antworten to “(W) in F”

  1. andrea Says:

    es war ein sehr schöner Abend – tolle Musik, man hätte noch Stundenlang zuhören können.

  2. Body of Knowledge | E-BEATS Says:

    […](W) auch überdeutlich im “Body of Knowledge” (2010) von Jaume […]

  3. Oli Says:

  4. mein Tisch | E-BEATS Says:

    […] neulich sah das Setup noch ganz anders aus […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: