Neues aus dem digitalen Eis

Wenn der Rezensent der De:Bug (bleed) sich an die Zeit erinnert fühlt, >>als Sounds aus dem digitalen Eis gebrochen werden mussten. Als man neue Klänge entdeckte, erfand, konstruierte, zu einer Architektur zusammenbaute, die völlig neue Landschaften entstehen ließ<<, dann höre ich gerne und neugierig rein in das neue Album („Virgin„) von Tim Hecker:

Advertisements

Eine Antwort to “Neues aus dem digitalen Eis”

  1. xmz Says:

    suuuper, danke-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: