Click Shifting

Jost Nickel hebt in seinem drums & percussion Workshop eine oft übersehene Kleinigkeit hervor, nämlich die prompte (sprich: latenzfreie) Ansprache der Rhythmusmaschinen-Start-Taste. Live ideal für den genau getimten Drop-In bzw. harten Cutl, im Proberaum geschickt für abwechslungsreiche Trainingseinheiten mit dem Clicktrack. Siehe d&p 3/2013 Seite 113

PS. mein Proberaum-Vermieter will seine Roland R8 verkaufen…

Advertisements

Eine Antwort to “Click Shifting”

  1. Fabian Says:

    Wie viel möchte denn dein Vermieter haben? 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: