open minded

Gestern beflügelte mich die Idee der Genre-Grenzüberwindung, als ich in einem Bad Plus Titel plötzlich ein kurzes, nach 808 klingenden Snare-Fill vernahm.

Wunschvorstellung oder freches Konzept? Check it: The Bad Plus „Seven Minute Mind“ ca. 1:02′

Advertisements

Eine Antwort to “open minded”

  1. Cheftunes Says:

    Es wäre zumindest nicht ungewöhnlich wenn man sich die anderen Projekte des Drummers Dave King anschaut.
    Bei „Halloween, Alaska“ zum Beispiel verwendet Dave King extrem viele 808/909 Samples!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: