Bar Trigger

Darauf habe ich sehnlichst gewartet, auf einen reisefreundlichen Nachfolger von Dauz-Knochen, PoleKat & Co. Freue mich über Rolands Bar Trigger Pad BT-1!

5 Antworten to “Bar Trigger”

  1. Oli Says:

    wird laut SOS £79 kosten:http://www.soundonsound.com/news?NewsID=15760

  2. Nammheiten « E-BEATS Says:

    […] Roland Bar Trigger BT-1, weil klein & reisefreundlich […]

  3. Workshop Drums & Percussion “Trigger(n)” | E-BEATS Says:

    […] Ausführung gibt es aktuell den Drumtec Trigger Tube und ganz frisch von der NAMM Show 2013, den Roland BT-1. Ansonsten schwärme ich persönlich von dem alten Roland PD-31, einem Pad mit vier […]

  4. der flexibel addierte Clap | E-BEATS Says:

    […] Plug-In, mit diesem Impuls mein Wunsch-Sample auszulösen. Mit einem kleinen Pad (z.B. aus der Bar-Trigger Familie) gehe ich ebenfalls direkt in die Soundkarte und verwende diesen Audioimpuls mittels des Freeware […]

  5. Workshop Drums & Percussion “Signature Sounds (V) Clap your Hands” | E-BEATS Says:

    […] Bar-Trigger Familie […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: