Workshop Drums & Percussion “Echo Plus”

>PDF Download des d&p Workshops 0,99€<

Die Online-Fortführung meiner drums & percussion Workshopreihe “Vom Zitat zum Ich”, Teil 9 „Echo Plus“

Es geht immer noch um das um das elektrifizierte Schlagzeug, im speziellen um Echo- und Delayeffekte und wie man diese als Trommler selbstverwaltet einsetzen kann.

Als allererstes muss ich den Fehler der Grafik berichtigen!  Habe im gemalten Schaubild leider die Position von Vorverstärker und A/B Box vertauscht. Sorry! Passend zum Text (»Ich möchte euch meine Adaption dieser Herangehensweise vorstellen, bei der eine A/B-Box – ein weiteres Helferlein aus dem Stromgitarren-Sektor – einen Aux-Weg simuliert. Sie wird nach der Mikrofonverstärkung VOR das Echogerät geschaltet.«) sollte die Grafik SO aussehen:

(Tatsächlich würde auch der fälschlich gemalte Aufbau funktionieren…)
OK, jetzt zu den Zusätzen:

–  eine kleine Ode an das Roland Space Echo:

>>1. The key to getting that twisted dub sound is all in the details. Get to know what every button and dial on your delay and reverb plug-in does – sometimes a seemingly unimportant function can have a dramatic effect when part of a big effects chain. Delay effects where you can mess with the pitch of the signal work especially well for creating abstract sounds.<< Quelle: Dub Music Tutorial

– ein paar Links zum Thema „Aux Send“ (a. hier aus dem Blog, b. Wikipedia). Und (einer) der Meister (Scientist) zeigt wie man traditionell (im Studio oder Live) als Dub-Mixer damit arbeitet:

– Schau mal ab ca. 2.30′

Wer noch tiefer ins getrommelte Echo-Thema einsteigen möchte, kann sich mit einer Email mit Betreff ESEL den Download-Link zu meinem Echodrums PDF (12 Seiten, ca. 17MB) bestellen. For free.

Oder schaut im Buch nach:

Fragen, Feedback, Sonstiges via Email oder in die Kommentare.

Schlagwörter:

3 Antworten to “Workshop Drums & Percussion “Echo Plus””

  1. Inklusive Vocal Dubs « E-BEATS Says:

    […] zwei vorverstärkte Signale (Timbale, Gesang). Das Trommelsignal geht zunächst durch die Boss A/B-Box (also mein “Effekt Aux-Send”) und dann in den linken Input des Line6 DL4 Delays. Das Gesangssignal durchläuft den ersten Kanal […]

  2. Drum Bug | E-BEATS Says:

    […] Während ich einen Artikel zur Film-Doku “Lee Scratch Perry’s Vision of Paradise” lese, schleicht sich der Drum-Bug ins Bild und will auf Trommeln und Becken geklebt werden – zwecks Verhallung und anderer Effektspielereien… […]

  3. on the fly electronics (from the drum throne) | E-BEATS Says:

    […] einbeziehen: – Echodrums (Mikrofon + TapDelay  [+ Phaser]) – Echodrums Advanced (Mic + TapDelay + Vocoder) – “Dub another Band Member” dank Send-Button – […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: