Live-Remix

Chris Dave trommelt vor, wie man durch Frequenz-bewusstes Spiel und frische Rhythmen einer alte Aufnahme zu neuem Glanz verhilft. Auch ’ne Art Live-Remix.

Ach ja: wer weiss (und es als erster in den Kommentaren niederschreibt), welche beiden Originals verwurstet wurden, bekommt eine Tüte Colafläschchen.

2 Antworten to “Live-Remix”

  1. Max Says:

    Portishead – Mysterons und Bob James – Nautilus (das zweite musste ich erst nachschauen!). Möchtest du mir die Colafläschchen nach Hause schicken, oder gibst du sie mir, wenn wir uns das nächste mal sehen? 🙂
    Part 2 ist übrigens auch klasse: http://www.youtube.com/watch?v=LtCvi7dfyqU

  2. Oli Says:

    Super Max!
    Die Colaflaschenübergabe wird nach deinem Belieben ausgeführt 🙂

    Portishead „Mysterons“ (1994) mit Clive Deamer

    Bob James „Nautilus“ (1974) mit Steve Gadd

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: