Sechs Vorschläge

In so manches viel versprechende Buch finde ich schwer hinein. So nehme ich in den letzten Tagen gerne mal Italo Calvinos „Sechs Vorschläge für das nächste Jahrtausend“ mit in die Badewanne, drifte aber regelmäßig davon. Trotz vieler wunderschöner Formulierungen, Beispiel-Perlen und wirklich überraschender Augenöffner.

Gestern wurde mir klar, dass es doch schon mal klasse wäre, sich das Inhaltsverzeichnis auf’s Snarefell zu schreiben:

Leichtigkeit

Schnelligkeit

Genauigkeit

Anschaulichkeit

Vielschichtigkeit

Haltbarkeit

Auch wenn sich mir erst ein Bruchstück des Werkes erschlossen hat, freue mich darauf, mit diesen Zutaten Schlagzeug zu spielen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: