Reggae on CD

>>Lee „Scratch“ Perry ist der Salvador Dalí des Dub<< Lloyd Bradley „Bass Culture – Der Siegeszug des Reggae“ (Seite 292)

Mit diesem Einstieg beginne ich die Lektüre von Lloyd Bradleys „Reggae on CD„, auf der Suche nach neuen Dub-Schätzen…

Eine Antwort to “Reggae on CD”

  1. der gehörte Frühling « E-BEATS Says:

    […] (Denn das hat selbstverständlich auch einen zumischbaren Federhall an Bord.) Passend zu meiner momentane Lektüre und ihren […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: