Mensch-Maschine

Die Bildantwort zur tättowierten MIDI-Schnittstelle kommt vom Stuttgarter Stromraum:

Ob die derart angebrachte Klinkenbuchse wohl für ein besseres orientalisches Rhythmusempfinden sorgt, oder eher als drittes Auge den musikalischen Weitblick garantiert, entzieht sich meiner Erkenntnis.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..


%d Bloggern gefällt das: