4 Buttons, 1 Fader, X/Y

Die MIDI-Pad Application für iPod/iPhone/Mac-User schreibe ich mir jetzt mal als „simple“ Fernsteuerungsalternative zu TouchOSC auf den Zettel.

Vielleicht um in Zukunft mal ein Konzert-Intro hinter der Bühne zu starten, oder im Abgang ein Feedback-Inferno filternd zu mildern…

Eine Antwort to “4 Buttons, 1 Fader, X/Y”

  1. Workshop Drums & Percussion “Talk Talk” « E-BEATS Says:

    […] weitere Möglichkeiten: das Smartphone als kabelloser Controller. Sowie sonstiges Apps. Teilen Sie dies mit:E-MailDruckenTwitterFacebookGefällt mir:Gefällt mirSei […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..


%d Bloggern gefällt das: